DJK SG St.Ingbert > Neuigkeiten > Alte Handys abgeben und Menschen in Brasilien helfen

Alte Handys abgeben und Menschen in Brasilien helfen

Der DJK-Sportverband sammelt beim 17. DJK-Bundessportfest vom 6. bis 9. Juni in Mainz alte Handys für einen guten Zweck. Der Erlös kommt dem Adveniat-Projekt für drogengefährdete Kinder und Jugendliche im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais zu. Das katholische Hilfswerk für Lateinamerika, Adveniat, ist Kooperationspartner des DJK-Sportverbandes.

Die DJK-SG St. Ingbert macht hier natürlich mit!
Alle alten Handys können bis 03. Juni auf der Geschäftsstelle der DJK-SG abgegeben werden. Öffnungszeiten:
Montag + Dienstag von 10-12 Uhr
Donnerstag + Freitag von 16-18 Uhr

DJKlerinnen und DJKler unterstützen mit dieser Sammelaktion nicht nur ein vorbildliches Projekt im Land der Fußball-WM 2014, sie leisten damit auch einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Aber natürlich dürfen auch Nicht-DJK`ler die Aktion unterstützen und sich uns anschließen.

Wir geben dann die gesammelten Handys beim DJK – Bundessportfest in Mainz ab und hoffen auf rege Beteiligung.


Top