Erster Skischul-Cup der Langlaufskischule

In der Woche vom 26. Januar bis 02. Februar waren 21 Skilangläufer zum Kurs in Nesselwängle im Tannheimertal.

Der Wettergott bescherte anfangs viel Schnee und Sonne, in der Wochenmitte Sturm-, Schnee- und Graupelschauer und nochmals viel Schnee am Ende des Kurses.  Die Teilnehmer kamen aus St. Ingbert, Ravensburg, Berlin, Münster und Emsdetten und es wurde in der klassischen und in der Skatingtechnik geschult. Reiner Marx war mit den Lernerfolgen seiner Schüler sehr zufrieden!

Die beiden Skilehrer Reiner und Hannelore Marx organisierten den ersten Skischul-Cup in der freien Technik. Es wurden jeweils Runden von 1,3km gelaufen, wobei die Damen 30 Minuten und die Herren 45 Minuten zurücklegten. Für die ersten drei Sieger der Damen und Herren, fertigte Reiner Marx Pokale an und jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde. Mit einem Umtrunk auf der Loipe wurde das Rennen beendet.

Die Woche war eine gute Werbung in weiten Teilen Deutschlands für die gute Arbeit der DJK-SG Skischule. 

.


Slideshow