Friedensgebet zum DJK Bundesjugendtag in Homburg

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der tatkräftig anpackt und nicht große Reden schwingt.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der im Kleinen hilft und, wenn’s drauf ankommt, da ist.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der noch lächeln kann und nicht mit einem langen Gesicht herumläuft.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der sich auf den Weg zu anderen macht und nicht auf und davon rennt.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der an das Leben und die Zukunft glaubt und nicht in Verzweiflung und Angst erstickt.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der den Frieden lebt und nicht Parolen von Ausgrenzung und Verachtung ruft.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der im Sport und Alltag die Fairness lebt und nicht nur den eigenen Vorteil sieht.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der die Würde eines jeden Menschen achtet und dieses Versprechen ernst nimmt.

Herr, mach mich zu einem Menschen,
der ein kleines Licht ansteckt und es im Glauben und Vertrauen auf dich in die Welt trägt.

Amen.


Slideshow