DJK SG St.Ingbert > Neuigkeiten > Stadtlauf 2.0 * Neue Wege *

Stadtlauf 2.0 * Neue Wege *

Liebe DJK-SG’ler,

Es gibt Veränderungen die unseren Verein auch im Lockdown nicht stillstehen lassen, sondern auf neue Wege führen.

Im März hat der Vorstand unser langjähriges Stadtlauf-Orga-Team verabschiedet, die auf eigenen Wunsch ihr Ehrenamt nicht mehr begleiten werden.

Hier geht eine Ära zu Ende, denn durch ihre Arbeit und ihren Esprit, wäre der Stadtlauf nicht zum Aushängeschild der DJK Sportgemeinschaft und der Stadt St. Ingbert geworden.

Wir sind sehr stolz, dass Ingo Marx, Gerhard Wannemacher, Joachim Hauck und Monika Kulicke-Günther hier jahrelang teilweise sogar über Jahrzehnte sehr viel Energie investiert haben und bedanken uns nochmals ganz herzlich!

Unser größter Wunsch ist es, dass wir diesen traditionsreichen Stadtlauf in ihrem & unserem Sinne weiterführen wollen!

Dazu brauchen wir allerdings eure Unterstützung und sind auf der Suche nach motivierten Menschen in und um die DJK SG.

Wenn idealerweise einer oder mehrere Punkte auf dich zutreffen, dann würden wir uns freuen von dir zu hören:
• Du hast neue Ideen oder nimmst selbst an Läufen teil?
• Du magst Herausforderungen?
• Du willst deinen Teil zum Ganzen beitragen?
• Du magst in einem Team mitarbeiten und am Ende gemeinsam auf das Projekt zurückblicken?
• Du magst am Ende mit uns gemeinsam stolz sein auf unseren Stadtlauf und den Läufern bei der Siegerehrung ein Lächeln schenken?

Dann herzlich willkommen, denn
„Mut ist der Zauber, der Träume Wirklichkeit werden lässt.“

Gerne auch Freunden oder Bekannten weitersagen, denn je mehr mitmachen desto besser! Wir müssen unsere Chance nutzen und wollen wieder viele Bambinis, Schüler und Erwachsene zum nächsten Stadtlauf begrüßen und durch den Zielbogen laufen sehen!

Schickt uns am liebsten schnellstmöglich eine persönliche Nachricht oder Email an djk-sg-st.ingbert@t-online.de und wir melden uns bei euch.

Wir können aus Erfahrung sprechen, dass sich jede Minute ehrenamtlicher Einsatz lohnt und was jeder Einzelne an Gutem weitergibt, geht niemals verloren, sondern kommt als Glücksgefühl doppelt zurück! Probiert es aus und seid dabei.

Herzlichen Dank für’s Lesen und hoffentlich bis bald!

Mit sportlichen Grüßen,

euer Vereinsvorstand


Top