DJK SG St.Ingbert > Neuigkeiten > Wir unterstützen den Solilauf (11.-13.09.2020)

Wir unterstützen den Solilauf (11.-13.09.2020)

Liebe Lauftreff-Freunde,

aus Sicherheitsgründen musste der Solilauf im Mühlwaldstation in seiner gewohnten Form zwar abgesagt werden – alternativ möchte das Orgateam jedoch einen virtuellen Lauf anbieten. Am Freitag, 11 September, um 6 Uhr morgens fällt der Startschuss über die sozialen Medien. Bis Sonntag, 13. September um 18 Uhr kann jeder mitmachen.

Aus den Reihen der Laufabteilung der DJK SG kam der Vorschlag, dass auch unsere Läufer und Walker am diesjährigen Solilauf teilnehmen könnten.

Der Grundgedanke:  Sportliches Engagement für die gute Sache.

in diesem Jahr fließt der Erlös dem Saarbrücker Kältebus zu. Derzeit arbeiten die Ausrichter noch an der technischen Umsetzung, um auch eine richtige „Sportlerwertung“ und einstellen von Laufstrecken anbieten zu können. Damit der Lauf dennoch lebendig bleibt und alle miteinander vernetzt sind.

Wir sind jedoch der Meinung, dass wir als Lauftreff auf einen Wettkampfmodus verzichten können und unsere Laufeinheit am Freitag dem 11. September lediglich unter das diesjährige Motto „Allein und doch gemeinsam“ stellen werden.

Unser Vorschlag:

Alle Läufer und Walker der DJK-SG und auch gerne deren Freunde und Familienmitglieder beteiligen sich an der Solilauf-Sammelaktion.

Die offzielle Startgebühr beträgt pro Person 10 Euro und kommt in vollem Umfang dem Projekt zugute. Spenden sind natürlich in jeder Höhe willkommen. Der Lauftreff findet in seiner gewohnten Formmorgens um 9:00 Uhr und abends um 18:30 Uhr – statt.

Es wäre schön, als DJK Verein ein besonderes Zeichen zu setzen für Solidarität, Gemeinschaft und Nächstenliebe.

Hier gibt es immer wieder nähere Informationen zur Veranstaltung: https://solilauf.org/

Wir freuen uns darauf!

Christine & Monika


Top